• SIE SIND BEREIT
    SICH MIT IBA ZU VERÄNDERN!
    Wir begleiten Sie bei jedem Schritt auf dieser Reise

IAS Business Academy

Unser Auftrag

Die IAS Business Academy bietet "kontinuierliche Verbesserung" für uns selbst und alle unsere Stakeholder an, da unsere Trainer ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Kompetenz in ihren Bereichen unter Beweis gestellt haben. Wir bieten Schulungen zu canias4.0-Technologien für jeden an, der Geschäftsprozesse mit caniasERP verwaltet oder dies plant, eine Karriere im Bereich Enterprise Resource Planning anstrebt, sich für Bereiche wie digitale Transformation, Industrie 4.0, Big Data, Business Intelligence interessiert und sich in diesen Bereichen weiterentwickeln möchte

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, die Kompetenzen der Prozessverantwortlichen immer einen Schritt voran zu bringen, indem wir ihre persönlichen und unternehmerischen Bedürfnisse aufgreifen. Wir helfen Ihnen, indem wir unser Wissen mit unseren Schulungsteilnehmern teilen und sie in die Lage versetzen, die caniasERP-Module effektiver zu nutzen, die Effizienz der ERP-Software zu steigern und dazu beizutragen, den Nutzen der canias4.0-Technologien zu maximieren und in operative Effektivität und Business Excellence zu verwandeln.

Das Hauptziel unserer Schulungen ist es, alle Probleme zu minimieren, die bei der Inbetriebnahme von canias4.0-Technologien auftreten können, und die Kompetenzen der erfahrenen Benutzer von canias4.0-Lösungen zu erweitern. In unseren Schulungen erweitern wir die Kompetenzen aller Benutzer von caniasERP, unabhängig von ihrem Wissensstand, ihrer Herkunft oder Branchen.

Wir entwickeln und lehren ständig mit " Kontinuierlicher Entwicklung".


49



Anzahl der Webinare

9980



Anzahl der Teilnehmer

170



Trainings Titel

1910



Schulungen

TrainingsMethodik

Die IBA bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, sich im Rahmen von Präsenztrainings und ortsunabhängigen Online-Trainings weiterzubilden
Um die Effektivität des Trainings zu gewährleisten, werden die von der IBA entwickelten theoretischen und praktischen Inhalte, einer Gruppe von maximal 15 Personen geschult.
Die Teilnehmer lernen, wie sie mit caniasERP ihre eigenen Geschäftsprozesse mit maximaler Produktivität abwickeln können. Aus diesem Grund wird von jedem Teilnehmer erwartet, dass er sich für geeignete Schulungen in seinem Fachgebiet bewirbt.
IBA-Trainings werden mit vielen Fallbeispielen und Übungseinheiten über eine Trainingsdatenbank durchgeführt. So haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die erhaltenen Informationen gleichzeitig zu erproben. IBA-Trainings bieten dem Teilnehmer sowohl theoretische als auch praktische Inhalte.
Um eine maximale Effizienz zu gewährleisten, wird den Teilnehmern empfohlen, aktiv an der Schulung teilzunehme
IBA hat einen großen kompetenten Trainerstab, der in seinem Bereich spezialisiert ist. IBA bietet den Teilnehmern Trainings in Türkisch, Englisch, Deutsch und Koreanischer Sprache an.n.


Zertifizierung

Die IBA stellt den Teilnehmern nach den Trainings zwei Arten von Zertifikaten zur Verfügung.

Teilnahmebescheinigung
Expert Zertifikat

Jeder, der an einer IBA-Schulung teilnimmt und die Prüfung erfolgreich besteht, erhält ein "Teilnahmezertifikat". Es gibt acht Spezialisierungsgruppen in IBA-Schulungen: Logistik, Produktion, Finanzen, Personalwesen, TROIA & Infrastruktur, E-Transformation, Kostenrechnung, IOT & Automatisierung. Teilnehmer, die alle Expertentrainings in der jeweiligen Fachgruppe absolviert und/oder die Fachprüfung erfolgreich bestanden haben, sowie diejenigen, die an allen Implementierungstrainings in der jeweiligen Fachgruppe teilgenommen haben, sind berechtigt, ein "Expert Zertifikat" zu erhalten.



Zertifikatsvalidierung



Der Platz der IBA in Projekten

Die IBA ist einer der wichtigsten Begleiter für Unternehmen, die sich mit canias4.0-Technologien auseinandersetzen! Mit dem Beginn des Projekts bereitet Ihr Unternehmen die Mitarbeiter auf das canias4.0-Projekt vor. Die IBA-Schulungen werden nach dem Projekt Kick off Meeting zwischen IAS und dem Kundenunternehmen und mit der Auswahl der Key-User für das Projekt geplant. Die Schulungen beginnen vor der Business-Analyse, so dass beide Beteiligten die gleiche Sprache über die canias4.0-Technologien sprechen.

Das Erlernen der Funktionen der canias4.0-Technologien vor Beginn des Projekts spielt eine wichtige Rolle für die maximale Produktivität der Projektmitarbeiter auf Kundenseite. Darüber hinaus erhalten die Anwender während der Implementierung ein für ihre Prozesse spezifisches Anwendertraining. IBA unterstützt alle Beteiligten bei jedem Schritt des Projekts mit den angebotenen Schulungen.

Sie können uns jederzeit erreichen



Mehr
Adresse:
Telefon:
E-mail:

Kommende Schulungen

Webinars



IAS Business Academy (IBA) ist eine Marke von canias4.0.